Udo Surmann Ratsmitglied der Stadt Herten 2014-20
 

Abstimmungsverfahren gegen Suchtkranke im Bundestag, etc.

Erschreckend habe ich in der Sendung „Panorama“ die Meldung Suff im Bundestag gesehen.

 

Bei derartig wichtigen Abstimmungsverfahren, würde ich gern wissen, wie viel Prozent der Abgeordneten in unserem Bundestag von Alkohol-, Tabletten- und Drogenabhängigkeit betroffen sind.

 

Da ein derartiger Antrag von unseren Abgeordneten wahrscheinlich noch nie gestellt worden ist, muss die prozentuale Größe der Abhängigen für die Öffentlichkeit interessant sein.

 

Wie können unsere Steuergelder von den Bürgerinnen und Bürgern vor diesen Wahnsinn geschützt werden, darüber sollte diskutiert werden.

 

Link: (http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/1988/panorama1155.html)

 

                                                           Herten, den 28.09.2011

>

 

Auchdieses könnte Sie interessieren 
 Link: http://nachrichten.t-online.de/atomwaffen-so-schlampig-geht-die-welt-damit-um/id_53352042/index
 Grafik,Link:  http://nachrichten.t-online.de/globaler-index-die-sicherheit-nuklearer-materialien/id_53356926/index                                                                Herten, den 22.01.2012